Integratio® - Problemhelfer
Das weitere Vorgehen


Das nachstehende Flußdiagramm zeigt das weitere Vorgehen.

Nach Bewertung aller Informationen und unter Berücksichtigung der Gesamtumstände ist zu entscheiden, ob "die Sache" allein oder mit anwaltlicher Hilfe weiterverfolgt und welcher Sachverständige ggf. hinzugezogen werden soll.

Ist ein Handwerksmeister oder ein Fachingenieur geeignet? Demgemäß ist die Handwerkskammer oder die Industrie- und Handelskammer zu kontaktieren. Die Kammern geben Auskunft über bzw. Daten (Namen, Anschrift, Tel. usw.) den geeigneten öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen.

Die Fachkunde des Sachverständigen sollte durch Befragen bewertet werden; Sie sollten sich vergewissern, ob er für diesen Mangel der geeignete Fachmann ist. Die "Bewertung" sollte insbesondere dann vorgenommen werden, wenn dieser nicht durch eine Kammer empfohlen, sondern einem "anonymen Verzeichnis" entnommen wurde.



Demgemäß ergeben sich die nachfolgenden Möglichkeiten:

Definition, welche/r Fachfrau/ Fachmann (Handwerksmeister, Fachingenieur ...) für die Bearbeitung geeignet erscheint und welcher Kammer (Industrie- und Handelskammer, Handwerks-, Architektenkammer oder dergleichen) sie/er angehört.

Kontaktaufnahme mit der entsprechenden Kammer, dem Geschäftsbereich für Sachverständige,

Schilderung des Problems,

Erhalt von Daten (Namen, Anschrift, Tel.-Nr.) einer/s geeigneten Sachverständigen.

Geeigneten Fachanwalt ermitteln.

Rechtsanwalt: Kontaktaufnahme mit geeignetem (Fach...) Rechtsanwalt, Einleitung der erforderlichen Schritte durch diesen.

Fachkunde des Sachverständigen - insbesondere wenn dieser nicht durch eine Kammer empfohlen, sondern einem Verzeichnis o.dgl. "entnommen" wurde - durch Befragen bewerten. Ist er für diesen Fall der geeignete Fachmann?

Sachverständiger: Kontaktaufnahme mit geeignetem Sachverständigen, Einleitung der erforderlichen Schritte nach Empfehlungen/ Hinweisen durch diesen.

Geeignete Fachliteratur zu Hilfe nehmen.

Selbständiges Beweisverfahren: Einleitung desselben (bei sehr guten Rechtskenntnissen) ohne Inanspruchnahme eines Rechtsanwaltes.

Geeignete Fachleute kontaktieren.

Regelung/ Mängelbeseitigung: nach Empfehlungen/ Hinweisen eines Sachverständigen und/oder geeigneter Fachleute.

Zurück bzw. zur Seite